WR_06_2020_Sutra_Haus-0408.jpg

Neujahr Retreat
mit Manuela Peverelli

Freitag, 30. Dezember 2022 bis Montag, 2. Januar 2023

im Sutra House in Riehen bei Basel, Schweiz

Vom Freitagnachmittag, 30. Dezember 2022 bis Montagmittag, 2. Januar 2023 bietet Manuela Peverelli ein Yoga- und Meditationswochenende im Sutra House in Riehen bei Basel an.
 

Diese Retreat-Tage über den Jahreswechsel laden ein zum Rückzug und zur Besinnung auf das Wesentliche. Gemeinsam lassen wir das vergangene Jahr in aller Ruhe ausklingen, reflektieren was wir gelernt haben, was es loszulassen gilt und wie wir unsere innere Ausrichtung für das neue Jahr justieren möchten. Dem Lauschen der Stille wird genauso viel Bedeutung zugetragen wie dem Bewegen, dem Chanten von Mantren und der bewussten Gestaltung des Herzgeistes.

Das Sutra House bereichert die Teilnehmenden mit einer ausstrahlenden Klarheit, sattvischem Essen
und einem wunderschönen Wellnessbereich.

Dieses lange Yogawochenende ist eine Auszeit, um die innere Batterie fürs neue Jahr wieder aufzutanken. Der Morgen beginnt jeweils mit Meditation und Atemübungen, gefolgt von einer kreativen und dynamischen Yogasequenz mit einer ausgedehnten Schlussentspannung, um ganz bei sich anzukommen und wieder neue Inspiration zu schöpfen. 

Eine ruhige Abendpraxis mit restorativen Yogahaltungen, das Chanten von Mantras und das Sitzen in Stille lassen den gemeinsamen Tag auspendeln.  

 

Gesunde und mit Liebe zubereitete vegetarische Mahlzeiten, ausreichend Freizeit zum Lesen, zum Wellnessen oder für längere Waldspaziergänge sowie die Möglichkeit von Massagen, laden ein, um sich zu regenerieren und die eigene Vitalität zu stärken. 

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine regelmässige Praxis von mindestens zwei Jahren.  

 

Der Unterricht findet auf Deutsch statt.  

Die Lehrperson

DSC_6764.jpg
DSC_6709.jpg

Manuela Peverelli

Manuela machte ihre ersten Yoga-Erfahrungen im Jahr 2002 und war sofort begeistert von der Kunst, das Bewusstsein zu verkörpern und durch den körperlichen Ausdruck die innere Landschaft zu gestalten. Sie wuchs in Zürich auf, wo sie 2008 ihr erstes Teacher Training absolvierte. Seither hat sich ihre Beziehung zum Yoga in allen Bereichen vertieft und wurde durch jahrelange, aufrichtige Praxis von Asana, Pranayama, Vipassana/Metta Meditation, Mantra und Mauna (edles Schweigen) immer ganzheitlicher. Sie lebte eine Zeit lang in Asien und kehrte danach jeden Winter für 3-4 Monate nach Indien, Thailand und Myanmar zurück, um sich ihrer eigenen Praxis zu widmen.

Das Studium der ayurvedischen Psychologie schlug eine Brücke zwischen ihrem Beruf als Psychiatrie-Krankenschwester und dem östlichen Ansatz, wie man innere Freiheit finden kann. Da sie nach wie vor von der lebensverändernden Wirkung des offenen Bewusstseins fasziniert ist, hat sie 2018 eine Ausbildung in buddhistischer Psychotherapie begonnen.

Für Manuela bietet Yoga mit seinen verschiedenen Aspekten unglaublich kraftvolle Instrumente, um Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu schaffen, weshalb sie sich immer wieder inspiriert fühlt, diese Werkzeuge mit anderen zu teilen.

Manuela unterrichtet Kurse, Retreats und Ausbildungen an verschiedenen Orten in Europa und Asien. Die Südwestküste Frankreichs ist ihr neues Zuhause geworden, wo sie zusammen mit Freunden und ihrer Familie einen kleinen Retreat-Platz eröffnet hat. Weitere Information zu Manuela sind online zu finden: www.karmacircus.com

Das Sutra House

Ein Raum für Yoga, Meditation, Ernährung, Therapie und Heilkunst in dem man wieder in Verbindung treten darf – mit sich und der Welt. Das Anfang 2020 eröffnete Sutra House liegt an einem bewaldeten Hang nahe des Rheins und oberhalb des Dorfes Riehen bei Basel. Bestehend aus einem alten, umgebauten Teil und einem damit elegant verbundenen, modernen Neubau ist das Sutra House ein spiritueller Ort für Kontemplation und Begegnung. Das Haus bietet eine erholsame und ruhige Atmosphäre, um das Nichtstun zu zelebrieren. 

 

Die Gäste können sich in den ruhigen Garten, auf der Terrasse oder im gemütlichen Kaminzimmer zurückziehen, oder sich im gewärmten Aussenpool, in der Sauna, im Dampfbad oder bei einer Massage erholen. Für Spaziergänge im Grünen ist der Wald in wenigen Gehminuten erreichbar. Auch das Beyeler Museum liegt in Gehdistanz.

 

Gesunde vegetarische Ernährung runden den Aufenthalt im Sutra House ab.  

Artikel über das Sutra House in der Wohnrevue

Mehr Informationen und Fotos zum Sutra House sind unter www.sutra-house.com zu finden.

Unterkunft

Es können bis zu 15 Teilnehmende in Einzel-, Doppel-, Zweibettzimmern und einer Mehrbettsuite untergebracht werden.


Anreise / Check-in und Check-out

Das Sutra House in Riehen bei Basel ist mit dem Auto sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Teilnehmenden erhalten eine Anfahrtsbeschreibung.

Check-in ist am Freitag, 30. Dezember 2022 ab 14:00 Uhr möglich. Alle Teilnehmenden werden spätestens um 16:00 Uhr für die Begrüssungsrunde, die erste Yogaklasse und das darauffolgende, gemeinsame Abendessen erwartet.

Am Montag, 2. Januar 2023 endet das Retreat nach dem Morgenprogramm und dem Brunch.

Massagen

Das Sutra House bietet diverse Massagen an. Diese sind im Preis nicht enthalten und werden direkt vor Ort bezahlt.

Tages-Programm (Änderungen vorbehalten)

Freitag – Anreise
Ab 14:00 Uhr Einchecken

16: 00  18:00 Uhr Begrüssungsrunde und Asanas

18:30 Uhr Abendessen

20:30 – 21:15 Uhr Meditation

 

Samstag & Sonntag

07:15 Uhr Snack & Tee

08:00 – 11:00 Uhr Meditation / Atembewusstsein / Asana

11:15 Uhr Brunch

danach Freizeit

15:30 Uhr Snack

16:30 – 18:00 Uhr Ruhige Abendpraxis

18:30 Uhr Abendessen

20:30 – 21:15 Uhr Meditation

 

Montag

07:15 Uhr Snack & Tee

08:00 – 11:00 Uhr Meditation / Atembewusstsein / Asana

11:15 Uhr Brunch

Check-Out

Kosten (pro Person in Schweizer Franken)

CHF 1’150.- bei Unterkunft im Einzelzimmer mit privatem Bad

CHF 1'020 .- bei Unterkunft im Doppelzimmer mit privatem Bad

CHF 890.- bei Unterkunft in der Dreibettsuite mit privatem Bad

Im Preis enthaltene Leistungen

  • 3 Übernachtungen im Einzel-, Doppel oder Mehrbettzimmer

  • 2 vegetarische Mahlzeiten und 2 Snacks pro Tag

  • jederzeit Tee, Hahnenwasser und Früchte

  • alle Klassen

  • Yoga-Matten und Hilfsmittel

  • Benützung des Dampfbades, der Sauna und des Aussenpools

  • WLAN

Nicht enthalten sind

  • An- und Rückreise zum Sutra House

  • zusätzliche Getränke und Snacks aus der Hausbar

  • Massagen und Behandlungen

Retreat Feedbacks

Das sagen ehemalige Teilnehmende über Manuelas Retreats

«Ich sende euch nochmals meinen Herzensdank! Es war für mich so ein wunderbares Retreat. Ich war die ganze Woche im Mischbad von Happy und Tiefberührt. Schön, wenn man sich mal so für sich Zeit nehmen darf.»

 

«Es war einfach eine so schöne und "echte" Zeit. Und ich liebte den spielerischen Ansatz der Asana Praxis und bin ganz neu inspiriert für meine eigene Praxis, die sich in der letzten Zeit manchmal etwas schal angefühlt hatte.»

Buchung / Weitere Bestimmungen

WR_06_2020_Sutra_Haus-7977.jpg

Bei der Buchung ist eine Anzahlung von CHF 500.- pro Person zu leisten. Mit Eintreffen der Anzahlung wird die Buchung bestätigt und gilt als verbindlich.

Die Anzahlung wird in keinem Fall zurückerstattet und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

 

Sollte die Lehrperson aus unvorhergesehenen Gründen verhindert sein, behalten wir uns den Einsatz von einer gleichwertigen Lehrperson vor.
 

Änderungen im Tagesprogramm können spontan und nach Abklärung mit allen Teilnehmenden erfolgen.

Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen, eine Reiseannullations-Versicherung abzuschliessen. Die yogatanja GmbH und die Lehrperson lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.