yoga_feb18_martin_bissig_0164-web.jpg

Hormonbalance Workshop

Tanja Forcellini und Andrea Stäger

MIND IN, Weststrasse 62a, 8003 Zürich

Sonntag, 6. Dezember, 9:00 – 13:30 Uhr

Von Hormonbalanceübungen über die feinstoffliche Chakrenarbeit zu körperlichem Wohlbefinden und emotionaler Ausgeglichenheit.

 

Alles, was im Leben passiert, alles, was uns umgibt und was wir zu uns nehmen, hat eine Wirkung auf unseren Hormon- und Energiehaushalt. Die beiden Systeme beeinflussen sich kontinuierlich gegenseitig und regulieren zentrale Lebensthemen wie Vitalität, Klarheit, Motivation und Lebensfreude. Durch das energetische Ausbalancieren der beiden Systeme, wird ein Prozess in Gang gesetzt, der zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit führen kann.

 

Veränderungs- und Wachstumsprozesse sind naturgegeben und finden das ganze Leben lang statt. Wer solche Zeiten des Umbruchs zulässt und begrüsst, kann nicht davon überrollt werden.

 

In diesem Workshop mit Andrea Stäger und Tanja Forcellini lernen wir mehr zu diesen Prozessen und übers Hormon- und Chakrensystem. Wenn man sich dem Wandel bewusst ist, kann man ihn einfacher zulassen und gelassener damit umgehen. Man bleibt dadurch in der eigenen Mitte, bewahrt die innere Stabilität und stützt sich auf das, was von innen hält, wenn die äusseren Stützen wegbrechen.

 

Durch die verfeinerte Wahrnehmung unseres Hormon- und Chakrensystems, können wir eine Verbesserungen oder Beseitigung der mit den Hormonschwankungen verbundenen Symptome erlangen wie zum Beispiel Erschöpfung, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Migräne etc.. Es können aber auch Muster und Blockaden gelöst werden, welche im Alltag als Hindernis empfunden werden.

 

Mit gezielten Körperübungen, Energieübungen, Mediation und speziellen Atemtechniken aktivieren und harmonisieren wir das endokrine System (Organe und Gewebe, die Hormone produzieren), die Chakren und das menschliche Energiefeld. Diese Methode ist für alle einfach zu lernen und wirkungsvoll in der Anwendung.

 

Dieser Workshop eignet sich für alle, die sich für das Zusammenspiel des Hormonsystems, Chakrenystem und Energiearbeit interessieren. Vorkenntnisse sind keine nötig.

Die Lehrpersonen

yoga_feb18_martin_bissig_0589-web_edited

Tanja Forcellini

Tanja unterrichtet nebst Yoga und Meditation seit einigen Jahren Hormonyogaworkshop in der ganzen Deutschschweiz. Der liebevolle und bewusste Umgang und die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem, Bewegung und Klang.

andrea.jpg

Andrea Stäger

Andrea begleitet Menschen in persönlichen und beruflichen Entwicklungsprozessen sowie in Heilungs- und Umbruchsphasen. Neben der energetischen Behandlung auf verschiedenen Ebenen ist es ihr besonders wichtig, Menschen zu helfen, die Verbindung zu ihrer ureigenen Kraft zu finden und die Freude am Dasein zu wecken. Seit 2009 ist sie Inhaberin des heutigen A. J. Stäger Institut für Energiearbeit.

Mehr über Andrea

Anmeldung

Details

Leitung: Tanja Forcellini und Andrea Stäger

Location: MIND IN, Weststrasse 62a, 8003 Zürich

Datum: Sonntag, 6. Dezember, 9:00 – 13:30 Uhr

Kosten

CHF 139.-